Startseite | Kontakt | Impressum
Sie sind hier: Startseite » Partneragenturen » Be2.de

Be2.de

Be2.de

Während viele Partnerbörsen vor allem darauf abzielen, Traumpartner aus der näheren Umgebung zu finden, setzt die Partnervermittlung Be2.de auch auf Internationalität. Denn bei dieser Agentur lässt sich der geeignete Partner genauso um die Ecke finden, wie auch im europäischen Ausland. Bei Be2.de sind rund 20 Millionen Menschen aus mehr als 30 Ländern registriert. Eine weitere Besonderheit ist bei dieser Partnerbörse, dass die Anzahl der Frauen, die einen Partner suchen, höher ist als der Anteil der Männer. Zudem zielt Be2.de nicht nur auf junge Menschen ab, auch die ältere Generation findet hier noch einen neuen Partner. Zudem stehen hier nicht die kurzfristigen Dates im Vordergrund, vielmehr zielt Be2.de darauf ab, tatsächlich den Partner fürs Leben zu finden.
 
Wissenschaftlicher Persönlichkeitstest lässt Partner finden

Nach der Anmeldung müssen sich Partnersuchende bei Be2.de etwas Zeit nehmen, gilt es doch, einen wissenschaftlichen Persönlichkeitstest auszufüllen. Dieser wurde den Angaben des Betreibers zufolge von deutschen und US-amerikanischen Psychologen entwickelt. Im Anschluss daran erhält das Mitglied der Partnervermittlung ein individuelles Profil der eigenen Persönlichkeit. Dies zeigt bei Be2.de neben den Stärken auch die Schwächen auf. Ferner muss auch der eigene Traumpartner ausführlich beschrieben werden, damit tatsächlich auch der ideale Partner gefunden werden kann. Bereits nach kurzer Zeit gibt es dann die ersten Partnervorschläge auf Be2.de.
 
Fotos können bei Be2.de für einzelne Mitglieder freigeschaltet werden
Diese Profile inklusive der bis zu fünf Fotos lassen sich in Ruhe ausführlich betrachten. Anhand der jeweils gemachten Details ergibt sich auch der sogenannte Be2-Index, der anzeigt, wie gut die beiden Partnersuchenden zueinander passen würden. Dabei lässt sich auch gleich Kontakt zum vermeintlichen Traumpartner knüpfen. Wer Wert auf eine hohe Privatsphäre legt, kann bei Be2.de auch genau entscheiden, welche Mitglieder die eigenen Bilder zu sehen bekommen. Zudem ist Be2.de nicht auf einen bestimmten Personenkreis wie beispielsweise Akademiker festgelegt, es findet sich bei dieser Partnervermittlung ein breites Publikum aus allen Gesellschaftsschichten wieder. Zudem brauchen sich Partnersuchende nicht mit "Dateileichen" herumschlagen, werden doch inaktive Mitglieder schon nach 30 Tagen nicht mehr angezeigt als möglicher Traumpartner.

Seite Bewerten:

Bitte bewerten Sie diese Seite durch Klick auf die Symbole.